Weibertanz der Elemente zum Element Luft

Die Elemente sind alles, was unseren Heimatplaneten ausmacht und sind nach schamanischer Weltsicht auch im Medizinrad den Richtungen zugeordnet.

Bei diesem Tanz der Elemente geht es aber nicht nur um Erde, Wasser, Feuer und Luft, sondern auch um andere wichtige „Teqse Akucunas“, oder „Geistwesen“, wie Sonne, Mond, Sterne, Äther, Berge, Steine….

Doch zuerst tanzen wir erstmal die Elemente Erde, Wasser, Feuer und Luft.

Zwei dieser Elemente haben wir schon näher erspüren dürfen, nämlich das Element Feuer und Wasser.

Im Herbst 2020 ist nun der Weibertanz zum Element Luft geplant.

Das Element Luft verbindet uns mit unserer Kommunikation, mit allem Gesagtem und Ungesagtem. Es verbindet uns aber auch mit dem großen Condor und Adler und dem Osten, der für den Neubeginn steht. Wir wollen uns in diesem Retreat wieder der Stärke unserer Stimme und Sprache bewusst werden und wieder „wilde Weiber“ sein!!!

An diesem Wochenende wird jede von uns ein Ritual oder eine Gabe vorstellen, die für sie ganz persönlich mit dem Element Luft in Verbindung steht….und es geht darum, sich im geschützten Rahmen zu trauen…JEDE hat was zum Teilen!!!!

Bei diesen Frauenretreats geht es auch darum, dass wir Frauen uns aus unserem Schneckenhaus herausbegeben und uns auch eingestehen dürfen, dass wir alle Gaben haben, die es wert sind, sie zu teilen!!!!

…und auch wenn Dir nichts einfällt, das Du teilen möchtest, bist Du herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Bei diesem Retreat geht es ums Teilen, Teilen der anfallenden Kosten und deiner Gaben. Auch das Kochen werden wir uns teilen, jede bringt einfach was mit und wir werden gemeinsam vegetarisch/vegan kochen.

Für die Organisation dieses Wochenendes werde ich als Energieausgleich gratis wohnen.

Termin: Donnerstag – Sonntag 17. – 20.9.2020 (Anreise ab 15 Uhr, Abreise nach dem Essen am Sonntag, ca 15 Uhr)

Der Termin ist leider schon ausgebucht!

Ort: Glashütten/Steiermark (anbei ein Foto vom Haus)

Kosten: Wir teilen uns die Kosten der Hausmiete, unter den Teilnehmerinnen auf, daher errechnen sich diese je nach Anzahl der Teilnehmerinnen variabel. Die Anzahlung für die Hausmiete beträgt € 50 , die Restkosten fürs Wohnen sind bei Anreise in bar zu zahlen. Man kann mit Kosten von etwa € 75 für das gesamte Wochenende (3 Nächte) rechnen.

Zahlung: Mit der Anzahlung ist Dein Platz fix. Der Rest ist dann vor Ort in bar zu zahlen. Falls Du aus welchen Gründen auch immer, doch nicht kommen kannst, bekommst Du die Anzahlung nur retour, sofern Du eine Ersatzteilnehmerin namhaft machst. Sobald die Anzahlung dieser Teilnehmerin einlangt, erhältst Du die Anzahlung retour.

Bei Abmeldungen 14 Tage vor dem Termin wird aus Fairneßgründen der gesamte anteilige Betrag für die Unterkunft fällig, sofern keine Ersatzteilnehmerin einspringen kann.

Bezüglich des Rituals, das du vorstellen willst, bitte ich darum, nur solche Rituale auszusuchen, wo keine Materialkosten zusätzlich pro Teilnehmerin anfallen bzw. wenn doch, dies zuvor mit den anderen Teilnehmerinnen abzusprchen.

Essen: Jede bringt etwas mit und wir kochen gemeinsam. Genaueres dazu bei Anmeldung bzw kurz vor dem Seminar, wenn feststeht, wieviele bzw wer alles teilnehmen möchte.

Maximalzahl der Teilnehmerinnen: Es gibt im Haus Schlafmöglichkeiten für 9 Personen in Betten, wobei es Zweibettzimmer, Vierbettzimmer und Ausziehcoachen in diversen Räumen gibt.

Mitnahme von Haustieren, insbesondere Hunden: Ich ersuche aus Rücksichtnahme auf die Ruhe und Zentriertheit während dieses Retreats, eure geliebten Haustiere für die Zeit des Retreats in liebevolle Pflege durch Angehörige zu geben. Auch ihr selbst könnt dann ohne Störung konzentrierter dabei sein.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen!

Trau Dich!!!

Deine Barbara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*