Nusta Karpay Einweihung- Verbindung mit der weiblichen Kraft in dir

Nusta Karpay sind sieben Einweihungen, die von den Andenpriestern stammen, die in den heiligen Bergen der Anden in Peru leben. 2009 beschlossen einige der Q’ero-Ältesten, diese uralten Riten mit den Menschen im Westen zu teilen. Sie erkannten die Notwendigkeit, den Kontakt zu unserer inneren weiblichen Kraft und zu Mutter Erde zu stärken.

Diese Einweihung erfolgt in sieben Schritte, um uns mit unserer eignen weiblichen Kraft wieder zu verbinden.

2017 war eine Gruppe Andenpriester aus den Hochanden Perus bei mir in Österreich und hat einer Gruppe von 9 Frauen eine Nusta Karpay Einweihung gegeben. Wir wurden mit den Energien dieser alten Andengöttinen verbunden und auch mit verschiedenen Kraftorten in Peru, die diesen Göttinnen zugeordnet sind. Einige dieser Orte stehen in enger Verbindung mit Atlantis, Lemuria und den Plejaden. 2019 habe ich die meisten dieser Orte direkt vor Ort besuchen dürfen und so die Energie festigen und stärken dürfen.

Durch Riten und Zeremonien heilst Du dein Inneres und erhältst dadurch ein tieferes Verständnis für Deine Seelenreise auf Erden.

Dieser Kurs richtet sich sowohl an Männer als auch an Frauen, da wir alle den Kontakt mit unserer Seele suchen und ein höheres Bewusstsein und eine höhere Frequenz an Energie erreichen müssen.Die Riten von Nusta Karpay geben uns eine persönliche Transformation und Bewusstseinssteigerung, die hilft, eine tiefere Kraft zu entwickeln, die Du nutzen kannst, um Dein eigenes Schicksal zu lenken und eine Welt in Freude, Freundschaft und Harmonie aufzubauen.

 

Für diese Einweihung musst du sieben Steine ​​besorgen,sowie ein schönes Tuch (Mestana), in die sie dann gewickelt werden. Die sieben Riten, die Du erhältst, helfen Dir, einen Körper aufzubauen, der anders altert, heilt und stirbt. Ein Körper, der nicht mehr von unseren Genen, Vorfahren oder Karma beeinflusst wird.

 

Nusta Karpays sieben Riten:

Der erste Ritus: „Dona Mujia“ ist mit dem ersten Chakra verbunden und mit der Mondinsel am Titikakasee verbunden. Die Übertragung dieser Rite schafft eine Verbindung zum „inneren Kind“.

Der zweite Ritus: „Donia Mujia“ (Mama Serena, „Meerjungfrauen und Wasserwesen“) ist ein Wassergeist, eine Nusta oder eine Wasserprinzessin, die mit dem zweiten Chakra verbunden ist.  Dieser Ritus hilft uns, unser Ego aufzulösen und öffnet uns auf die gleiche Weise, wie der Fluss unsere Hände öffnet.

Der dritte Ritus: „Mama Simona“ ist mit dem dritten Chakra verbunden. Mama Simona wohnt tief verwurzelt in dem ältesten weiblichen Berg Perus, in dem sie begraben wurde. Dieser Ritus hilft uns, uns selbst zu finden, damit wir nach Hause kommen können. Du erhältst einen Stein mit Energie von Mama Simona, der uns hilft, wenn unser Leben aus dem Gleichgewicht gerät oder wenn wir Kraft aus weiblicher Energie benötigen.

Der vierte Ritus: „Dona Theresa“ ist mit unserem Herzen verbunden. Sie ist die Tochter des heiligen Berges Ausangate, wo auch der physische Ort dieser Nusta das Herz von Ausangate ist. Bei diesem Ritus geht es um Vergebung.

Der fünfte Ritus: „Maria Sakapana“ ist die Nusta, die uns mit dem fünften Chakra, dem Hals, in Kontakt bringt. Der physische Ort von Maria Sakapana liegt an der Seite von Ausangate. Sie ist eins mit dem Wind .  Dieser Ritus hilft uns auch, das zu heilen, was uns zurückhält, sogar dichte Energien aus früheren Leben.

Der sechste Ritus: „Huana Huaman Ticlla“ ist mit dem sechsten Chakra, dem dritten Auge, verbunden. Diese Göttin gehört zum Tempel des Sehens bei Ausangate und zum Tempel des Falken in Pisaq. Der Ritus hilft Dir Deine Träume zu verstehen und Deinen Weg zu sehen.

Der siebte Ritus: „Thumasa Huaman Ticllia“ ist die Nusta, die mit dem siebten Chakra und dem Tempel der Freiheit verbunden ist. Dieser Ritus steht für die Integration aller anderen Nusta-Riten und ihrer Gaben. Es geht darum, in Übereinstimmung und Einheit mit allem zu sein und zu arbeiten, und auch hier üben wir Vergebung.

Ich übertrage diese Riten entweder im Einzelsetting oder auch an Gruppen.

Energieausgleich im Einzelsetting an drei Abenden € 360

Energieausgleich in der Gruppe € 250 (ab 3 TeilnehmerInnen).

Wenn Du Interesse hast, ruf mich an oder schick mir eine Nachricht: +4367761125593

Ich freue mich auf Dich

Barbara

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*